Aktuelles

Unsere zobelfarbige Hündin Z-Taku Pudemo Tishemo ist zwei Jahre. Ihre Mutter Z-Taku Khyi my weiß mit Abzeichen in zobel – sie ist Rentnerin – ihr Vater Namayali’s Varcas-Carlo ist zobel – im Besitz von Familie Gisela und Detlef Albrecht Wohnen in Essen.

Unter Info könnt ihr unsere Tibi’s  von Z-Taku und unsere Ahnen sehen.

Einige Fotos von Khyi my – die ersten drei und unsere Zuchthündin Tishemo, vom Welpe bis zur erwachsene Hündin. Tishemo ist temperamentvoll, geht Streit aus dem Weg, hat ein ausgeglichenes Wesen, kuschel gern und mit ihre fröhliche Art zeichnet sie sich weiter aus. Eine typvolle Hündin, quadratischer Körperbau, korrekte Proportionen und eine schöne Größe von 37,5 cm.

Tibet Terrier sind die tibetischen Glücksbringer in unsere Familie, sie teilen sich mit uns den Alltag und die Freizeit.

Unsere Würfe wachsen von Anfang an eng mit uns im Haus / Wohnbereich mit dem gesamten Familienverband auf. Später kommt der abenteuerliche Garten dazu, Wetterabhängig mit freien Zugang. So werden die kleinen Tibi’s mit allen Alltagsgeräusche vertraut und je nach Temperament jeden Tag gefördert und gefordert. Ausflüge mit den Welpen – die wir gerne mit Ihnen teilen und unternehmen möchten, so wird es ein Abenteuer für alle. Die Welpen lernen so spielerisch mit und ohne Leine zu folgen, einige Fahrten mit dem Wagen unternommen wir. All dieses, bereitet die KLEINEN auf das Leben bei Ihnen vor.

Bis zur Abgabe,werden sie natürlich entwurmt, gechipt, tierärztlich Untersucht & geimpft – EU-Pass ausgestellt, Wurfabnahme etwa mit der 9. Woche plus, durch unsere Zuchtwartin des KTR und beim KTR – Zuchtbuchamt alle Unterlagen zur Eintragung & Ausstellung der Ahnentafel für die Welpen geschickt. Des weiteren erhalten die Welpen eine umfangreiche Ausstattung für den Start ins neue Leben und das Abenteuer kann bei Ihnen beginnen.